1. Sustainable Finance/Taxonomie: EIOPA veröffentlicht Advice zu Nachhaltigkeitsberichterstattung

27. März 2021

EIOPA hat am 26. Februar 2021 einen Technical Advice betreffend Nachhaltigkeitsberichterstattung der Versicherer zu den wichtigsten Leistungsindikatoren (Key Performance Indicators – KPI) gemäß Artikel 8 der Taxonomie-Verordnung veröffentlicht. Entsprechende Ratschläge hatten auch ESMA und EBA für die von ihnen beaufsichtigten Institute veröffentlicht.

Das Hauptziel der Taxonomie-Verordnung besteht darin, einschlägige Kriterien festzulegen, anhand derer bestimmt werden kann, ob eine Wirtschaftstätigkeit als ökologisch nachhaltig einzustufen ist, um insbesondere Marktversagen zu beheben, das die Ermittlung solcher Wirtschaftstätigkeiten behindert, und damit letztlich Hindernisse für das Funktionieren des Binnenmarktes zu beseitigen. Mehr Klarheit und Transparenz können dazu beitragen, Mittel für Nachhaltigkeitsprojekte zu beschaffen, und können das künftige Entstehen von Hindernissen für solche Projekte verhindern. Mit einer klaren Definition solcher Wirtschaftstätigkeiten wird es für Unternehmen einfacher sein, grenzüberschreitend Finanzmittel für ihre ökologisch nachhaltigen Tätigkeiten zu beschaffen, da ihre Wirtschaftstätigkeiten anhand einheitlicher Kriterien verglichen werden könnten, um als Basis für ökologisch nachhaltige Investitionen ausgewählt zu werden. Es wird erwartet, dass die Harmonisierung der relevanten Kriterien grenzüberschreitende nachhaltige Investitionen in der Europäischen Union erleichtern wird.

Der Bericht von EIOPA kann auch für Fondsgesellschaften relevant sein. So könnte sich auf Grund der Vorschläge zur Berichterstattung über Taxonomie-konforme Investitionen, die auch indirekte Anlagen über Fonds umfassen sollen, die Notwendigkeit zur Ermittlung von Taxonomie-Quoten auch für konventionelle Fonds ergeben, in die Versicherer investiert sind. Auf Grund der Vorgaben der Taxonomie-Verordnung müssen nur nachhaltige Fonds über den Anteil von ökologisch nachhaltigen Aktivitäten in ihren Portfolien berichten.

Sie finden den Technical Advice unter nachfolgendem Link:

Advice

zum Inhaltsverzeichnis

zum Seitenanfang