8. Digital Finance: ESMA bittet um Stellungnahme zur Digitalisierung von Finanzdienstleistungen

17. Juni 2021

ESMA gibt Stakeholdern die Möglichkeit, Stellungnahmen zur Digitalisierung von Finanzdienstleistungen einzureichen. Motivation dafür ist, dass ESMA die Meinungen bei der Beratung der Kommission zu den Chancen und Risiken der Digitalisierung des Finanzdienstleistungssektors mit einfließen lassen möchte.

Besondere Dringlichkeit wird in dem auch durch die COVID-Krise noch einmal verstärkten Trend hin zur schnell fortschreitenden Digitalisierung gesehen, was viele neue Geschäftsmodelle bedeutet und gleichzeitig auch das Eintreten neuer Dienstleister in den Markt.

Unlängst wurde das enorme Potenzial digitaler Finanzdienstleistungen erkannt, damit gehen aber auch Risiken einher wie ein lückenhafter regulatorischer und aufsichtsrechtlicher Rahmen. Um solche Lücken möglichst gering zu halten, müssen auch Problemstellungen wie Cybersicherheit, Datenmanagement und Wettbewerb in ihrem globalen Kontext berücksichtigt werden.

Die Konsultation wird trotz umfassender Regelungen im Digital Markets Act (DMA) bzw. dem Digital Operational Resilience Act (DORA) als notwendig angesehen, da immer noch Lücken bestehen, beispielsweise bezüglich Verhaltens- oder Aufsichtsrisiken.

Erbeten werden Stellungnahmen zu folgenden Aspekten:

  • Auswirkungen auf Wertschöpfungsketten durch die Abhängigkeit von Finanzunternehmen beim Erbringen von Dienstleistungen von Dritten und durch Eintritte in den Finanzdienstleistungssektor von Technologieunternehmen;
  • Digitale Plattformen, auf denen Finanzdienstleistungen gebündelt werden können
  • Weitere Gruppen, die Finanz- und Nicht-Finanzdienstleistungen erbringen.

Die Konsultation läuft noch bis zum 1. August 2021. Dabei sind die Ansichten der ESAs, von Finanzunternehmen, die auf Technologieunternehmen angewiesen sind, Technologieunternehmen und Anlegern von besonderem Interesse.

Sie finden die Meldung der ESMA hier:

Meldung

Die Konsultation finden Sie unter nachfolgendem Link:

Call for Evidence

zum Inhaltsverzeichnis

zum Seitenanfang