4. Solvency II: EIOPA veröffentlicht jährlichen Versicherungsüberblick

17. November 2020

Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) hat am 21. Oktober 2020 den „European Insurance Overview 2020“ veröffenlicht.

Der jährliche europäische Versicherungsüberblick ist ein benutzerfreundlicher und leicht zugänglicher Überblick über den europäischen (Rück-)Versicherungssektor. Der Bericht basiert auf jährlich gemeldeten Solvency-II-Informationen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten in allen Ländern einen hohen Deckungsgrad haben und im gesamten EWR auf einheitliche Weise gemeldet werden.

Der Bericht ist objektiv, sachlich und datengetrieben und enthält keine Analysen oder politischen Botschaften. Alle im Bericht verwendeten Indikatoren werden aus den von den Unternehmen gemeldeten Daten berechnet. Während die behandelten Themen und Indikatoren im Laufe der Zeit relativ stabil bleiben sollen, wird der Bericht angepasst, um auf Veränderungen bei den Prioritäten der Mikroaufsicht und der Aufsicht zu reagieren. Er wird daher die Aufsichtsgemeinschaft und die Industrie mit hochrelevanten und leicht zugänglichen Daten auf europäischer Ebene unterstützen.

Der Bericht wird mit allen Diagrammen und Daten zum Herunterladen in separaten Excel-Dateien veröffentlicht. Er enthält interessante Informationen zum SCR der Versicherungen, aber auch zur Allokation der Anlagen in verschiedenen Assetklassen.

Sie finden den Bericht unter nachfolgendem Link:

European Insurance Overview 2020

zum Inhaltsverzeichnis

zum Seitenanfang