4. ESG: IOSCO konsultiert ESG-Ratings und Anbieter von Datenprodukten

24. September 2021

Der Vorstand der Internationalen Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (IOSCO) hat ein Konsultationspapier mit einer Reihe von vorgeschlagenen Empfehlungen zu Umwelt-, Sozial- und Governance-Ratings und -Datenanbietern (ESG) veröffentlicht. Das Konsultationspapier soll den IOSCO-Mitgliedern dabei helfen, die Auswirkungen der Aktivitäten von ESG-Ratings und Datenanbietern zu verstehen und Rahmenwerke zur Minderung der aus diesen Aktivitäten resultierenden Risiken zu schaffen. Das Papier enthält zehn Empfehlungen und befasst sich unter anderem mit der mangelnden Transparenz der Methoden; es stellt auch fest, dass die Abdeckung der angebotenen Produkte in den verschiedenen Branchen und geografischen Gebieten oft uneinheitlich ist. Darüber hinaus warnt die IOSCO, dass diese Risiken und Herausforderungen bei der Anwendung auf Anlagestrategien zu Lücken und Unstimmigkeiten führen könnten, und äußert Bedenken hinsichtlich des Umgangs mit potenziellen Interessenkonflikten. Der Konsultationsprozess lief bis zum 6. September 2021.

Den Konsultationsbericht finden Sie unter nachfolgendem Link:

Report

zum Inhaltsverzeichnis

zum Seitenanfang