3. Solvency II: EIOPA startet Konsultation zu Contract Boundaries und Technical Provisions

27. September 2021

Am 14. Juli 2021 hat die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) zwei Konsultationen zur Überarbeitung der Solvency-II-Leitlinien zu den Vertragsgrenzen (contract boundaries) und der Bewertung der versicherungstechnischen Rückstellungen (technical provisions) eingeleitet. In der ersten Konsultation wird die Bestimmung der Vertragsgrenzen geklärt, insbesondere im Hinblick auf die Beurteilung, ob eine Deckung oder eine Finanzgarantie eine erkennbare Auswirkung auf die Wirtschaftlichkeit des Vertrags hat, und die Identifizierung der Verträge, die entbündelt werden können. Letzteres stellt die Berechnung der versicherungstechnischen Rückstellungen unter Solvency II weiter klar. Insbesondere stellt EIOPA klar, dass bei Verträgen mit wesentlichen Optionen und Garantien von den Unternehmen erwartet wird, dass sie eine Bewertungsmethode verwenden, die den Zeitwert dieser Verträge erfasst.

Die Konsultationen laufen noch bis zum 12. November 2021.

Unabhängig davon veröffentlichte die EIOPA am 19. Juli 2021 eine aufsichtliche Erklärung zur Bewertung des eigenen Risikos und der Solvabilität (ORSA) im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie. Sie konzentriert sich insbesondere auf die Überwachung der internen Prozesse der Unternehmen, die für eine gute Qualität der ORSA erforderlich sind, und gibt den Unternehmen einen Leitfaden für die Erwartungen der Aufsichtsbehörden in der aktuellen, durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten Situation, wobei berücksichtigt wird, dass die Auswirkungen auf jedes einzelne Unternehmen je nach seinem spezifischen Risikoprofil unterschiedlich sein können. Obwohl diese Erklärung speziell auf die Situation zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung eingeht, sind die Empfehlungen mit den notwendigen Anpassungen auf jede ähnliche Situation anwendbar.

Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Dokumente:

Konsultation contract boundaries

Konsultation technical provisions

Aufsichtliche Erklärung

 

zum Inhaltsverzeichnis

zum Seitenanfang