YIELCO Investments AG

Adresse
Promenadeplatz 12/3
D-80333 München
Ansprechpartner
Natalie Gnesa und Claudio Ghisu
Telefon
+49 89 23 23 92 97 42 und +41 55 510 07 14
Fax
-
Headoffice
München
Niederlassungen/Zweigstellen
Pfaeffikon (SZ), Schweiz
Jahr der Gründung
2011
In Deutschland tätig seit
2011
Geschäftsführer/Vorstand
Vorstände: Uwe Fleischhauer, Börge Grauel, Dr. Armin Otterbach, Dr. Matthias Unser, Dieter Weiss; Vors. des Aufsichtsrates: Dr. Peter Laib
Profil

YIELCO Investments ist fokussiert auf Alternative Anlagen, die attraktive und langfristig planbare Erträge generieren. Assetklassen mit stabilen, laufenden Renditen und einem konservativen Risikoprofil wie Infrastruktur und Private Debt bilden den Schwerpunkt des Leistungsangebots. Darüber hinaus investiert YIELCO im Bereich Private Equity in Spezial-Situationen wie Restrukturierungen, Carve-outs und Distressed Debt. Dabei steht die Erzielung einer attraktiven Gesamtrendite im Vordergrund. Für alle Produktbereiche präferiert YIELCO kleinere/mittelgroße Transaktionen, da hier das Verhältnis von Kapitalangebot und -nachfrage in der Regel am vorteilhaftesten ist und daher mit höherer Wahrscheinlichkeit attraktive Risikoprämien erzielt werden können. Bei allen Anlageprogrammen und Investmentlösungen wird großer Wert auf eine optimale zeitliche Diversifikation gelegt. Alle Partner haben jeweils weit über 15 Jahre internationale Erfahrung im Bereich Alternativer Investments. YIELCO erfährt ein kontinuierliches Wachstum in allen Segmenten und betreut per Q3 2020 bereits rd. EUR 5,1 Mrd. AuS.

Assets
rd. 5,1 Mrd. EUR AuS (per 31.07.2020)
Assets im Bereich AI
rd. 5,1 Mrd. EUR AuS (per 31.07.2020)
Anzahl der Mitarbeiter
35 (davon im Bereich AI: 35)
Regionale Schwerpunkte
Europa / DACH + Globale Investment-Aktivitäten
Zielgruppe
u.a. Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke, Family Offices, Corporates
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab
YIELCO: BaFin Investmentprogramme in Luxemburg von LRI als AIFM gemanaged (genehmigt durch CSSF)
BAI-Mitglied seit
01.01.2015
zurück
zum Seitenanfang