CAPZA

Adresse
103 rue de Grenelle
F-75007 Paris
Ansprechpartner
Bertram Schütz und Dr. Stefan Arneth
Telefon
+49-89-23022-5610 und +49 89 23022 5613
Fax
-
Headoffice
Frankreich
Niederlassungen/Zweigstellen
Deutschland, Spanien, Italien
Jahr der Gründung
2004
In Deutschland tätig seit
November 2017
Geschäftsführer/Vorstand
Christophe Karvelis-Senn, Chairman Laurent Bénard, Managing Director
Profil

Seit 2004 ist CAPZA ein wichtiger Akteur bei außerbörslichen Investitionen in Mittelstandsunternehmen. Die europäische Gesellschaft, deren Anteile sich mehrheitlich im Besitz ihrer Mitarbeiter befinden, wird von der AXA-Gruppe unterstützt. Aktuell verwaltet CAPZA ein Vermögen von 3,2 Milliarden Euro. Institutionelle Anleger profitieren von der CAPZA-Expertise bei der Unternehmensentwicklung. Hierfür hat CAPZA eine Plattform mit vier einander ergänzenden Strategien entwickelt: Flex Equity, Private Debt, Transition und Artemid. CAPZA bietet mittelständischen Unternehmen durch seine Plattform langfristige, flexible Finanzierungslösungen; zugeschnitten auf die verschiedenen Entwicklungsstufen. CAPZA unterstützt dabei insbesondere Unternehmen der Branchen Gesundheit, Technologie, Agrar- und Nahrungsmittel sowie Dienstleistungen. Die CAPZA-Gruppe beschäftigt rund 50 Mitarbeiter in Paris, München, Madrid und Mailand.

 

Assets
€3,2 Mrd. AuM (per 30.09.2019)
Assets im Bereich AI
siehe oben (per 30.09.2019)
Anzahl der Mitarbeiter
53 (davon im Bereich AI: 53 )
Regionale Schwerpunkte
Europa
Zielgruppe
Flex Equity: Mittelständische europäische Unternehmen mit € 3-10 Mio. EBITDA Private Debt: Mittelständische europäische Unternehmen mit € 10-40 Mio. EBITDA
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab
AMF Frankreich (01.01.2004)
BAI-Mitglied seit
01.01.2017
zurück
zum Seitenanfang