Apera Asset Management

Adresse
Ainmillerstraße 11
D-80801 München
Ansprechpartner
Dr. Klaus Petersen und Robert Shaw
Telefon
+49 89 2620 7575 5
Fax
-
Headoffice
-
Niederlassungen/Zweigstellen
München, London, Paris, Luxemburg
Jahr der Gründung
2016
In Deutschland tätig seit
2019
Geschäftsführer/Vorstand
Dr. Klaus Petersen, David Wilmot, Robert Shaw
Profil

Apera bietet als klassischer Private Debt Investor maßgeschneiderte Finanzierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in den Regionen DACH, UK, Skandinavien, Frankreich und Benelux an. Der Fokus liegt dabei auf Senior Finanzierungen, wobei Apera auch selektiv in nachranginge Finanzierungen investiert. Das Ziel von Apera ist es, Unternehmen auf ihrem Wachstumskurs zu unterstützen und eine Finanzierungslösung zu entwickeln, die bestmöglich auf die operativen Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist.

Die Basis für erfolgreiche Investments liegt für Apera in den langfristigen und vertrauensvollen Partnerschaften zu mittelständischen Unternehmen, Private-Equity-Investoren und Beratern.

Apera hat Büros in München, London, Paris und Luxemburg und ist Teil der ersten auf den Mittelstand fokussierten Investment Plattform „fi-Group“, die sowohl Private Equity (Findos Investor) als auch Private Debt (Apera) anbietet.

Assets
EUR 1 Mrd gesamt, davon EUR 337 Mio AuM und EUR 667 Mio AuA (per 30.07.2020)
Assets im Bereich AI
EUR 1 Mrd (per 30.07.2020)
Anzahl der Mitarbeiter
15 (davon im Bereich AI: 15)
Regionale Schwerpunkte
DACH, UK, Nordics, Frankreich, Benelux
Zielgruppe
-
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab
Bafin seit 2019, FCA seit 2017
BAI-Mitglied seit
01.05.2018
zurück
zum Seitenanfang