Kapital 1852 Beratungs GmbH

Adresse
Schwannstraße 10
D-40476 Düsseldorf
Ansprechpartner
Alexander Stern und Sebastian Wilde
Telefon
+49 173 5781929 und +49 173 578 3170
Fax
-
Headoffice
Düsseldorf
Niederlassungen/Zweigstellen
Tochtergesellschaft der Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG mit Niederlassungen in Berlin, Bielefeld, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Münster, Osnabrück, Stuttgart sowie Dublin, London, Luxemburg, Nianjing, Paris, Shanghai und Zürich
Jahr der Gründung
2018
In Deutschland tätig seit
2018
Geschäftsführer/Vorstand
Alexander Stern & Sebastian Wilde
Profil

HAUCK AUFHÄUSER LAMPE kann auf eine 226 Jahre lange Tradition zurückblicken. Das Haus ist aus der Fusion dreier traditionsreicher Privatbanken hervorgegangen: Georg Hauck & Sohn Bankiers in Frankfurt am Main, gegründet 1796, das 1852 in Bielefeld gegründete Bankhaus Lampe und Bankhaus H. Aufhäuser, seit 1870 in München am Markt. Die beiden Häuser Georg Hauck und Bankhaus H. Aufhäuser schlossen sich 1998 zusammen, 2021 kam Bankhaus Lampe dazu. Die Privatbank fokussiert sich auf die vier Kerngeschäftsfelder Private und Corporate Banking, Asset Management, Investment Banking und Asset Servicing.

Die Kapital 1852 als Manager für illiquide Assets der seit 1796 im deutschen Mittelstand verankerten Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank, hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2018 mit einem Vermögen von rund 400 Mio. Euro erfolgreich am Markt etabliert. Kapital 1852 verbindet Tradition mit zeitgemäßen Impulsen, Individualität, und gleichzeitig mit unternehmerischem Handeln. Das Leistungsspektrum der Plattform erstreckt sich über Venture Capital, Private Equity, Private Debt, Infrastructure bis Real Estate und gleichzeitig über verschiedenste Zugangswege – von Einzelfonds, über Dachfonds, bis hin zur Managed-Account-Lösung. Die hauseigenen Private-Markets-Strategien mit konsequenter Ausrichtung auf konkrete individuelle Bedürfnisse der vielseitigen Investorenschaft – von Semiprofessionellen, über Professionelle aber auch Institutionelle – sind einzigartig unter den deutschen Privatbanken.

Assets
530 Mio. EUR AuM (Q3 2021)
Assets im Bereich AI
530 Mio. EUR AuM (Q3 2021)
Anzahl der Mitarbeiter
22 (davon im Bereich AI: 22)
Regionale Schwerpunkte
DACH-Region, Europa, Nordamerika & Israel
Zielgruppe
Stiftungen, Institutionelle Investoren, Vermögende Privatkunden, Family Offices, Mittelständler sowie Großunternehmen
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (CRR-Kreditinstitut, ID 100125) seit 1980
BAI-Mitglied seit
01.01.2022
zurück
zum Seitenanfang