Metzler Asset Management GmbH

Addresse
Untermainanlage 1
D-60329 Frankfurt
Ansprechpartner
Philip Schätzle und Ulf Hollstein
Telefon
+49 69 2104 -1533 und +49 69 2104 1126
Fax
+49 69 2104 1444
Headoffice
Frankfurt am Main
Niederlassungen/Zweigstellen
Los Angeles, Seattle, Dublin, Tokio, Peking
Jahr der Gründung
1995
In Deutschland tätig seit
1998
Geschäftsführer/Vorstand
Stammsitz für die Gesellschaften aus dem Kerngeschäftsfeld Metzler Asset Management ist Frankfurt am Main (Metzler Investment GmbH – Kapitalanlagegesellschaft; Metzler Asset Management GmbH – Verwaltung von Spezial- und Publikumsfonds, Master-KAG-Dienstleistungen, Pension Management; Metzler Servicegesellschaft für Vertriebspartner mbH – Vertrieb von Publikumsfonds). Für den Bereich Asset Management relevante Niederlassungen befinden sich in:  Los Angeles, USA (Metzler/Payden, LLC, ein 50:50-Joint-Venture mit Payden & Rygel – Zugang zu US-Renten- und -Aktienprodukten)  Seattle, USA (Metzler North America Corporation – US-Immobiliengeschäft)  Dublin, Irland (Metzler Ireland Limited – Verwaltung von UCITS-Fonds)  Tokio, Japan [Metzler Asset Management (Japan) Ltd. –Asset-Management-Dienstleistungen für japanische institutionelle Kunden]  Peking, China (Repräsentanz des Bankhauses B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA – Asset-Management-Dienstleistungen für chinesische institutionelle Kunden)
Profil
In enger Zusammenarbeit mit den institutionellen Kunden entwickelt die Metzler Asset Management GmbH (kurz: „Metzler“) maßgeschneiderte Gesamtlösungen für deren Kapitalanlagen und setzt sie über ein flexibles Bausteinkonzept in Investmentkonzepte um. Zudem übernimmt Metzler die Steuerung der Gesamtanlage im Rahmen von Master-KAG-Mandaten und bietet Dienstleistungen im Pension Management an. In der Produktgestaltung beschränkt sich die Gesellschaft bewusst auf ihre Stärken und deckt Teilsegmente über Kooperationspartner ab. Beim Management der hauseigenen Fonds für institutionelle und private Anleger wird besonderer Wert gelegt auf das aktive Handeln an den Kapitalmärkten, das gepaart ist mit der Eigenverantwortung des Fondsmanagers im Rahmen einer „Multi-Boutique-Struktur“. Die Fondspalette ist fokussiert auf klassische Investmentstrategien bei Aktien und Renten sowie innovative quantitative Strategien. Für Aktieninvestments an Börsen wie Japan und China kooperiert Metzler mit Anbietern mit Spezial-Know-how vor Ort. Die quantitativ gesteuerten Anlagestrategien umfassen innovative Wertsicherungsstrategien ebenso wie einzigartige Long-Short-Konzepte bei Absolute-Return-Fonds.
Assets
48,4 Mrd. EUR (per 30.06.2011)
Assets im Bereich AI
8 Mrd. EUR (per 30.06.2011)
Anzahl der Mitarbeiter
Bank: rund 750, Kerngeschäftsfeld Metzler Asset Management: rund 250 (davon im Bereich AI: Metzler Alternative Investments & Quantitative Strategies: 9, Applied Research: 7)
Regionale Schwerpunkte
Deutschland, Osteuropa, Gesamteuropa, Japan, China, Welt
Zielgruppe
Vor allem institutionelle Kunden, im Bereich Publikumsfonds auch Privatkunden
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab
BaFin (27.05.1998)
BAI-Mitglied seit
01.02.2006
zurück
zum Seitenanfang