Nora Hesse ist seit November 2021 beim BAI als Referentin tätig und unterstützt die Geschäftsstelle im Bereich Recht und Regulierung. Zu ihren Aufgaben zählt insbesondere die Begleitung der Verbandsarbeit zu regulatorischen Vorhaben auf europäischer Ebene.

Frau Hesse hat an der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Université d’Aix-Marseille III (Maitre en Droit) Jura studiert und arbeitete sodann mehrere Monate in der Handelskammer in Madrid, bevor sie das Referendariat in Stuttgart und Brüssel, mit u. a. Stationen beim Europäischen Parlament und international tätigen Kanzleien bzw. Unternehmen, absolvierte. Sie promoviert im Bereich des Investitionsschutzes und Schiedsverfahrensrechts.


Kontakt: 
Tel.: +49 (0)228-96987-0
Fax: +49 (0)228-96987-90 
Email: hesse@bvai.de

zum Seitenanfang