BAI Traineeprogramm

Gemeinsam mit rund 15 Mitgliedsunternehmen startet der BAI ein 18-monatiges Trainee-Programm für Hochschulabsolventen, welches grundlegende Praxiserfahrung in der AI-Branche vermittelt, sowohl innerhalb der BAI-Geschäftsstelle, als auch durch 2 Praxisstationen (jeweils 4-5 Monate) bei Mitgliedsunternehmen. Neben der Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen in unterschiedlichen Bereichen des professionellen AI-Geschäfts wird diese Tätigkeit durch eine begleitende Projektarbeit komplettiert. Neben der klassischen Verbandsarbeit in den Bereichen Markt, Analyse, Recht/Regulierung und Events, bestehen bei unseren Mitgliedsunternehmen Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Projektmanagement/Sales/Consulting, Strategie&Innovation, Strukturierung&Regulierung sowie Investments und Due Diligence.

Für unser Trainee-Programm suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt

Trainees Alternative Investments in den Bereichen Markt und Regulierung

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Mitarbeit in der BAI-Geschäftsstelle in dem Bereich Alternative Markets (u.a. Analyse der AI-Märkte mit Fokus auf die Nachfrage institutioneller Investoren in Deutschland, Erstellung von Studien/Publikationen zu AI-Themen, Mitarbeit bei der Planung, Gestaltung und Durchführung von BAI Veranstaltungen, etc.) und/oder in dem Bereich Recht&Regulierung (u.a. Analyse und Begleitung von Gesetzes- und Regulierungsvorhaben, Erstellung von Positionspapieren für Politik, Aufsichts- und Steuerbehörden, Vorbereitung und Koordination von Ausschusssitzungen, etc.)
  • Projektarbeiten bei BAI-Mitgliedsunternehmen insbesondere in den Bereichen Projektmanagement/Sales/Consulting, Strategie&Innovation, Strukturierung&Regulierung sowie Investments und Due Diligence (in Abstimmung mit den Mitgliedsunternehmen)

Ihr Profil:

  • Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium an einer führenden Business School oder Universität aus dem Bereich Finanzen, Wirtschaftswissenschaften, Rechnungswesen oder Mathematik/Statistik bzw. erfolgreich absolvierte Zweite Juristische Staatsprüfung (mindestens mit der Note befriedigend)
  • Gute Finanz- und Statistikkenntnisse und Erfahrung in der Anwendung empirischer Methoden (für den Bereich Alternative Markets)
  • Ausgeprägtes Interesse an Finanzthemen, Politik und Regulierung im Allgemeinen und im Besonderen an der Verbandsarbeit rund um Alternative-Investment-Märkte und Portfoliomanagement
  • Gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen und hervorragende kommunikative Fähigkeiten
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Freude daran, in einem Team zu arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, verhandlungssicheres Englisch, Kenntnisse von weiteren Fremdsprachen sind wünschenswert
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office-Produkten (Word, Excel, Power Point)

Das bieten wir:

Der BAI bietet Ihnen ein interessantes Arbeitsgebiet mit abwechslungsreichen Tätigkeiten innerhalb der Verbandsgeschäftsstelle und bei den teilnehmen Mitgliedsunternehmen. Sie haben die Chance sich kontinuierlich und praxisnah in Themenfeldern der AI-Branche weiterzuentwickeln. Ihr Einsatzort ist die BAI Geschäftsstelle in Bonn bzw. der jeweilige Standort des Mitgliedsunternehmens, bei dem sie eine der beiden Praxisstationen verbringen.

zur vollständigen Stellenausschreibung

Überblick:

Module des BAI-Trainee Programms (individuell kombinierbar)

zum Seitenanfang