EB-Sustainable Investment Management GmbH

Adresse
Ständeplatz 19
D-34117 Kassel
Ansprechpartner
Michael Hepers und Dr. Bernhard Graeber
Telefon
+49 561 450603-3735 und +49 561 450603 3740
Fax
0561 - 450603-3798
Headoffice
Kassel
Niederlassungen/Zweigstellen
-
Jahr der Gründung
2018
In Deutschland tätig seit
2018
Geschäftsführer/Vorstand
Dr. Oliver Pfeil; Michael Hepers; Christoph Glatzel
Profil

Als Teil der Evangelischen Bank bietet die EB-Sustainable Investment Management (EB-SIM) nachhaltige Investmentlösungen für institutionelle Kunden an. Unser Leitspruch verbindet unsere christlichen Werte, finanzwirtschaftliche Aspekte und die gesellschaftliche Notwendigkeit für mehr Nachhaltigkeit zu einem Auftrag: Investments für eine bessere Welt. Das Asset Management bildet seit über 30 Jahren eines der Kerngeschäftsfelder der größten deutschen Kirchenbank. Seit Dezember 2018 wird diese Expertise in der Tochtergesellschaft EB-SIM gebündelt. Dabei greifen wir auf klassische und alternative Anlageklassen zurück, die sich hinsichtlich Risiken, möglicher Wertentwicklung und Renditechancen unterscheiden. Bei Bedarf stellen wir auch individuelle Lösungen zusammen, die Nachhaltigkeit und Rendite verbinden. Neben den liquiden Anlageklassen Aktien, Anleihen und Multi-Assetlösungen sind Investitionen in Real Assets eine attraktive Alternative. Für die Unterstützung nachhaltiger und zukunftsfähiger Projekte bieten wir spezielle Anlagemöglichkeiten in den Bereichen Erneuerbare Energien, Infrastruktur und Entwicklungsfinanzierung an.

Assets
EUR 4,7 Mrd. AuM (per 31.12.2020)
Assets im Bereich AI
EUR 200 Mio. (per 31.12.2020)
Anzahl der Mitarbeiter
36 (davon im Bereich AI: 9)
Regionale Schwerpunkte
Deutschland und D-A-CH Region
Zielgruppe
Institutionelle/professionelle Investoren
(Aufsichtliche) Registrierung bei/ab
BaFin: ID 150948 (02.08.2018)
BAI-Mitglied seit
-
zurück
zum Seitenanfang