Stefan Hentschel, Head of Pension Asset Management, Evonik Industries AG.


Herr Hentschel leitet die Kapitalanlage der Pensionskasse Degussa und des Evonik Pensionstreuhand e.V. In beiden Vermögenspools ist er gleichzeitig Vorstand für Kapitalanlagen. Nach einer Banklehre und einem Studium der Betriebswirtschaftslehre begann er seine berufliche Laufbahn als Analyst beim Bankhaus Lampe. Später arbeitete er als Portfoliomanager für institutionelle Kunden bei der Lampe Asset Management GmbH. Herr Hentschel hat einen CEFA-Abschluss bei der DVFA.

zum Seitenanfang