Prof. Dr. Rolf Tilmes (stellvertretender Vorsitzender) verantwortet als Academic Director alle Executive Education-Aktivitäten im Bereich Finance, Wealth Management und Sustainability Management an der EBS Executive School der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Wiesbaden /Rheingau (EBS). Darüber hinaus war er u.a. Dekan der EBS Business School und Vizepräsident der EBS Universität. Seine Lehr- und Forschungsaktivitäten liegen im Bereich Finance und Sustainablility Management.

Seit 2004 zeichnet er für die EBS-BAI-Weiterbildungskooperation in den Themenfeldern Private Equity, Hedgefonds / Liquid Alternatives, Infrastructure Investments und Rohstoffe verantwortlich, die er mit dem BAI konzipiert hat. Seit 2017 hat er die Kompaktstudiengänge Sustainable & Responsible Investments und Corporate Sustainable Finance entwickelt, die auch BAI-Mitgliedern zu Sonderkonditionen als Partner offen stehen. Das Sustainable Management-Portfolio wird 2021 um die Themenbereiche Corporate Climate Risk Management und Sustainable Real Estate erweitert.

Vor seiner akademischen Tätigkeit war Rolf Tilmes u.a. für Booz & Company über acht Jahre als Berater und Mitglied der Geschäftsleitung im Financial Services Bereich tätig und hat als Vorstand eines Multichannel-Versicherungsmaklers über mehrere Jahre Erfahrung in einem Private Equity Venture mit Goldman Sachs gesammelt.

Rolf Tilmes hat BWL an der EBS im Rheingau, in Paris/Frankreich und Glendale, AZ/USA studiert, einen MBA an der J.L. Kellogg Graduate School in Chicago/USA absolviert und wurde 1999 an der EBS promoviert.


Prof. Dr. Tilmes ist zuständig für die Ressorts Weiterbildung und Veranstaltungen.

zum Seitenanfang